Grüne-Wiese-Planung

gruene wiese
  • Projektart:
    Konzepterstellung
    Grüne Wiese Planung
  • Produkte:
    Turbolader
    Aufladegruppen
  • Rolle:
    Konzeptplaner
    Technischer Berater

Beschreibung, Aufgaben

Eine größere Anzahl Montageanlagen befindet sich in einem provisorischen Gebäudekomplex. Die zugehörige Rumpfgruppenmontage befindet sich in einem anderen Werk. Bei der logistischen Zusammenführung kommt es häufig zu Komplikationen im Materialfluß.

Ziel ist, alle Anlagen in einem großzügig gestalteten neuen Werk zusammenzuführen. Als Zusatznutzen soll die Gesamtanlageneffizienz des Produktionssystems gesteigert werden.

Neben dem reinen Umzug ist eine Neukonzeption der Anlagen vorgesehen. Unter anderem soll eine komplex aufgebaute Großanlage in agile kleinere Einheiten aufgeteilt werden, um flexibler auf Kundenbedarfe reagieren zu können. Als Zusatzaufgabe soll die Gesamtanlageneffizienz des Produktionssystems gesteigert werden.

Tätigkeiten

Situationsanalyse und Analyse Istzustand.
Konzepterstellung für die Neugestaltung des Gesamtsystems aus Montage-, Lager- und Materialflusssystem nach Lean Gesichtspunkten.
Ausarbeitung von Umbauten an Montagelinien in unterschiedlichen Varianten.
Entscheidungsvorlagen für das Management.
Layout für die Gestaltung der neuen Werksanlagen. Fabrikplanung. 
Ablauf- und Terminplanung für Bestandsaufbau, Umbauten, Umzüge, und Validierung.
Planung des Bestandsaufbaus vor dem Umzug/Umbau.
Planung des Freifahrens nach dem Umzug/Umbau.

 

Rufen Sie an, stellen Sie uns Ihre Fragen!

Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen! 0173 - 6271 651 oder info@exproma.de Kontaktformular